ZSW-Projekt „Phosphorextraktion von Klärschlamm – RECaPHOS”

ZSW – Phosphor während der Klärschlammverbrennung zurückgewinnen – Testanlage in Betrieb gegangen

ZSW - Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg, Stuttgart: Phosphor während der Klärschlammverbrennung zurückgewinnen - Testanlage am ZSW erfolgreich in Betrieb gegangen. • Phosphor ist ein wichtiger Bestandteil von Düngemitteln, wird aber auch in Waschmitteln oder Lebensmittelzusatzstoffen eingesetzt. Gewonnen wird er aus Phosphatgestein, dessen Vorkommen begrenzt sind. Der Rohstoff lässt sich jedoch aus Klärschlamm zurückgewinnen.

Von |2019-08-20T09:11:15+00:00Dienstag, 20. August 2019|Presse|