umwelttechnik-jobs.de

Fraunhofer WKI – Recyclingprodukte aus Rotorblättern – Neue Dämm- und Baustoffe

Fraunhofer-Institut für Holzforschung, Braunschweig: Fraunhofer WKI - Recyclingprodukte aus Rotorblättern – Neue Dämm- und Baustoffe. 27. - 31. Mai 2019 LIGNA 2019, Hannover, präsentiert das Fraunhofer-Institut für Holzforschung neue Wege der Materialwiederverwertung aus der Windkraftindustrie. Forscher des Fraunhofer WKI entwickeln innovative Recyclingtechniken zur Rückgewinnung von Balsaholz und Kunststoffschaum aus Windkraft-Rotorblättern. Daraus stellen sie neue, verbesserte

Von |2019-06-05T18:33:20+00:00Mittwoch, 5. Juni 2019|Presse|

bvse – 22. Internationalen Altkunststofftag 2019 – Recyclate für die Kreislaufwirtschaft

bvse-Fachverband Kunststoffrecycling, Bonn: Bvse - 22. Internationalen Altkunststofftag 2019 - Recyclate für die Kreislaufwirtschaft. 440 Tagungsteilnehmer aus 11 Nationen vertreten: Finnland, Schweden, Schweiz, Italien, Österreich, Niederlande, China, Belgien, Malaysia, Frankreich und Deutschland. Dementsprechend zufrieden zeigte sich Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung. Der bvse-Hauptgeschäftsführer forderte, den Gegenwind, der durch die fortwährenden Diskussionen über

Von |2019-06-05T16:09:22+00:00Mittwoch, 5. Juni 2019|Presse|

PET Recycling Team Wolfen recycelt PET aus dem gelben Sack

TEXPLAST GmbH, Bitterfeld-Wolfen / ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (A) / FROMM Holding AG, Steinhausen (CH): ALPLA und FROMM gründeten, 27.03.2019, ein Joint Venture und investieren 7 Millionen Euro am Standort Wolfen. Die Zusammenarbeit der beiden Spezialisten für Verpackungslösungen ALPLA (Österreich) und FROMM (Schweiz) im PET-Recycling wurde mit der Gründung eines

Von |2019-04-11T09:28:48+00:00Donnerstag, 11. April 2019|Presse|

Scheufelen GmbH – Investoren setzen auf Graspapier für Lebensmittelverpackungsindustrie – Kapitalerhöhung 2019

Scheufelen GmbH, Lenningen / Green Growth Fund 2 (GGF2), Berlin: Die im baden-württembergischen Lenningen ansässige Scheufelen GmbH gab im Dez. 2018 eine signifikante Erhöhung ihres Eigenkapitals bekannt. Eine Reihe von Investoren hat das Potenzial an Papieren aus Grasfaser sowie anderen Einjahrespflanzen für die ökologische Kehrtwende erkannt und in die innovative Papierfabrik investiert: „Wir sind fest

Von |2019-03-05T17:42:23+00:00Dienstag, 5. März 2019|Presse|