TU Freiberg: Prof. Hartmut Krause

TU Bergakademie Freiberg – geschlossene Stoffkreisläufe für kohlenstofffaserverstärkte Kunststoffe (CFK)

Technische Universität Bergakademie Freiberg, Freiberg: Die Technische Universität Bergakademie Freiberg arbeitet gemeinsam mit Firmen verschiedener Branchen an einer Technologie zum vollständigen Recycling von kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen (CFK-Recycling). Das Projekt wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie mit einer Million Euro gefördert. Kohlenstofffaserverstärkter Kunststoffe sind ein Verbundwerkstoff, auch carbonfaserverstärkter Kunststoff (CFK) oder verkürzt (umgangssprachlich) auch Kohlefaser, Carbon

Von |2019-09-01T11:54:12+00:00Sonntag, 1. September 2019|Presse|