SYN TRAC Trägerfahrzeug – Philosophie eines Traktors neu definiert

SYN TRAC GmbH, Bad Goisern (A). Der SYN TRAC wird an der Demopark in Eisenach 2019 GOLDMEDAILLEN-GEWINNER, erfolgreiche Testeinsätze über mehrere Monate hat der SYN TRAC mit Kombinationsmähgerät, Pflug, Salzstreuer auf dritter Achse wie auch mit Schneefräse absolviert. Vor allem in der Übergangszeit eignet sich das “Dockingsystem-Konzept” ideal, da der SYN TRAC jederzeit einsatzbereit ist – sowohl für Schneeräumung bei zwischenzeitlichem Schneefall oder eben für anderweitige Arbeiten. Im SYN TRAC ist ein stufen loses Getriebe sowie einen CAT-Motor mit 420 PS verbaut. Außerdem fährt der SYN TRAC bis zu 80 km/h. Universelle Wandelbarkeit: Mit der multifunktionalen, innovativen Ankoppelschnittstelle, welche vorne und hinten identisch ist, können Anbaugeräte ohne abzusteigen an- und abgekoppelt werden. Alle Anschlüsse, also Hydraulik, Pneumatik, Zapfwelle, Elektrik und Software werden per Knopfdruck von der Fahrerkabine aus gekoppelt. Weltneuheit ist das An- und Abkoppeln einer angetriebenen oder nicht angetriebenen dritten Achse unter einer Minute, ohne die Kabine zu verlassen. Aufgrund vonvergleichsweise hohen Achslasten kann SYN TRAC auch schwere Anbaugeräte aufnehmen, ohne das Chassis zu verstärken oder Sondereinbauten durchzuführen. Geschäftsführer Stefan Putz.

Ökologische Aspekte: Der SYN TRAC ist mit der modernsten Abgasnorm Stufe V ausgestattet [gLeichzusetzen mit
Euro 6c. Zudem ist die Effizienz des Fahrzeuges hervorragend, da unnötige Stehzeiten bei Laufenden Motor vermieden werden.
Innovation SYN TRAC Bereits während der EntwickLung des SYN TRACs wurden 11 Patente angemeldet, um die innovativen Neuheiten des SYN TRACs zu schützen. Der Gewinn der GoLdmedaiLLe für die Neuheiten-Prämierung bezeugt den innovativen Charakter des SYN TRACs und freut das gesamte Entwicklungsteam ganz besonders.

Technische Daten – Maße Grundfahrzeug 4×4: • Breite: 2.550 mm • Höhe: 3.400 mm • Achsabstand: 3.300 mm • Gesamtlänge: 4.700 mm (abhängig von Reifendimensionl)
Fahrwerk/Achsen: • Tatra Achsen mit Einzelradaufhängung • Achslast: 10.000 kg • Aktive hydropneumatische Federung
Motor: • CAT C9.38 Reihensechszylinder • Leistung: 310 kW [420 PS) von 1.800 bis 2.200 1Imin • Drehmoment: 1.900 Nm bei 1.400 l/min • Hubraum: 9,3 L • Abgasnachbehandlung: DPF, ODe und SCR • Abgasnorm: EU Stufe 5 [U.s EPA Tier 4 Final]
Getriebe: • Hydraulisch-mechanisch leistungsverzweigtes Getriebe mit stufen los variabler Übersetzung • Trockensumpfschmierung • Langsamer Fahrbereich 0-60 km/h [bei 1.500 l/min. Motordrehzahl- Zugkraft 136 kNI • Schneller Fahrbereich 0-80km/h [bei 1.500 1/min. Motordrehzahl- Zugkraft 120 kNI.
Lenkung: • Allradlenkung mit folgenden Modi: • Frontlenkung • Allradlenkung • Hundeganglenkung.
… read more – agrartechnik-jobs.dekommunaltechnik-jobslmv-jobboerseManfred Lorenzen, Soest
Quelle: SYN TRAC GmbH

Von |2019-07-05T17:39:37+00:00Freitag, 5. Juli 2019|Presse|