Stellenanzeige: Geomatiker (m/w/d) – B 12/20 (B 4.2)

Die BUNDESANSTALT FÜR GEOWISSENSCHAFTEN UND ROHSTOFFE (BGR) sucht Sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 15.09.2020 mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (mit der Option auf Verlängerung in Teilzeit) als

Geomatikerin / Geomatiker (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
  •  Beratung bei Aufbau und Gestaltung digitaler Karten
  •  Technische Beratung von BGR-Beschäftigten zur Vorbereitung von Datensätzen für die INSPIRE-Umsetzung
  •  Aufbereitung und technische Transformation geowissenschaftlicher Datensätze zur Bereitstellung nach INSPIRE-Vorgaben
  •  Entwicklung eines Webdienstes für Bohrlokationen / Bohrkernhandstücke
  •  Entwicklung eines Webdienstes für die Sammlungsstücke
  • Harmonisierung der Kartendaten der Karte der oberflächennahen Rohstoffe 1:250.000 in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern
  •  Aktualisierung und Veröffentlichung von geowissenschaftlichen Daten
  •  Beschaffung, Administration und interne Bereitstellung von Geobasisdaten
  •  Beratung von Kolleginnen und Kollegen zur Nutzung lizenzgebundener Datensätze
  •  Prüfen der Funktionen von GIS-Software
  •  Mitarbeit bei der Ausbildung von Geomatikerinnen und Geomatikern
Ihr Profil:
Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder gleichwertig) in Kartographie oder Geomatik bzw. Geoinformatik oder in einem anderen Studiengang mit Inhalten der Kartographie bzw. Geomatik
Das erwarten wir von Ihnen:
  •  Erfahrung im Einsatz von ArcGIS
  •  Kenntnisse in der Erstellung von digitalen Karten
  •  Kenntnisse im Aufbau von Datenbanken (vorzugsweise MS SQLServer, ArcGIS Server)
  •  Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in deutscher sowie Kenntnisse in englischer Sprache (entsprechend Level A2 GeR)
  •  Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  •  Gute organisatorische Fähigkeiten
Idealerweise bringen Sie mit:
  •  Grundkenntnisse in Geowissenschaften sowie ihren Arbeitsmethoden
  •  Erfahrung in der Ausbildung (vorzugsweise in der Geomatik)
  •  Grundkenntnisse in der Anwendungsprogrammierung mit Python/ArcPy
  •  Erfahrung im Einsatz von Spatial ETL-Werkzeugen (FME)
Wir bieten Ihnen:
  •  Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten am Standort Hannover
  •  Vergütung nach Entgeltgruppe 10 des TVöD Bund
  •  Einen Arbeitsplatz, der auch teilzeitgeeignet ist
  •  Flexible Arbeitszeitmodelle
  •  Ein kontinuierliches Angebot an Fort- und Weiterbildung
Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, unabhängig von ihrer Herkunft, Geschlecht, ihrer Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, ihres Alters oder sexuellen Identität sind willkommen. Kommunikationssprache ist Deutsch. Die BGR verfolgt zudem das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir daher besonders. Weiterhin ist die BGR bestrebt, den Anteil schwerbehinderter Menschen zu erhöhen, sie werden daher bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte mit aussagekräftigen Unterlagen ohne Bewerbungsmappe bis zum 10.02.2020 unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer B 12/20 und des Kennwortes „Geomatik“ an die
Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe
– Personalreferat –
Stilleweg 2, 30655 Hannover.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können.
Nähere Hinweise zu unserer Einrichtung finden Sie im Internet unter www.bgr.bund.de. Telefonische Auskünfte erteilt Frau Wodtke unter der Telefonnummer 0511/643-3455.
Die BGR interessiert sich dafür, über welches Medium Sie Kenntnis von dieser Stellenausschreibung bekommen haben. Bitte geben Sie daher an, wo Sie auf diese Stellenausschreibung zuerst aufmerksam geworden sind.

 

Original-Stellenanzeige als PDF

Von |2020-02-03T19:31:52+00:00Montag, 3. Februar 2020|Stellenangebote|