Praxisforum Geothermie Bayern – Geothermie in Deutschland wichtig für Erreichung Klimaschutzziele

Enerchange GmbH & Co. KG, München: Praxisforum Geothermie.Bayern – ohne Geothermie wird Deutschland seine Klimaschutzziele verfehlen. Vom 16. bis 18. Oktober traf sich die Geothermiebranche im Rahmen des Praxisforums Geothermie in München. „Geothermie ist die klimafreundlichste erneuerbare Energiequelle, die uns zur Verfügung steht“, konstatierte Christiane Lohse vom Umweltbundesamt (UBA) in ihrer Keynote zur Eröffnung des Kongresstages. „Ohne ihre Nutzung wird Deutschland seine Klimaschutzziele verfehlen.“ In einer 2018 erschienenen Studie ermittelte das UBA für die Geothermie ein technisch-ökologisches Potenzial von 50 Terawattstunden (TWh) jährlich in der Stromerzeugung und 100 TWh in der Wärmeversorgung. Diese Potenziale seien erschließbar und müssten auch erschlossen werden, um Deutschland bis 2050 zu einem Treibhausgas neutralen Land zu machen. Schirmherrschaft: Franz Josef Pschierer, MdL, Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Energie und Technologi (– StMWi – ).

Best Practice – in Europa und in Bayern: Dass die Entwicklung der Tiefengeothermie bei weitem nicht zur Zukunftsmusik ist, beweisen zahlreiche realisierte Projekte, von denen einige beim 6. Praxisforum Geothermie.Bayern präsentiert wurden. So stellte der European Heat Summit, der am 16. Oktober in Kooperation mit der EGEC veranstaltet wurde, Referentinnen und Referenten aus Belgien, Frankreich, der Türkei und der Schweiz geothermische Anlagen in Bau und Betrieb aus ihren Ländern vor. Doch auch Bayern hat aktuelle Erfolge vorzuweisen. Christine Cröniger präsentierte im selben Workshop die Vision der Stadtwerke München (SWM), bis 2040 die Millionenstadt zu 100 % aus erneuerbaren Energien zu versorgen. Bei der Wärmeerzeugung nimmt die tiefe Geothermie hier eine äußerst wichtige Rolle ein.  … read more – new-energy-jobs.delmv-jobboerseManfred Lorenzen, Soest
Quelle: Enerchange GmbH & Co. KG

Von |2018-11-27T10:55:56+00:00Dienstag, 27. November 2018|Presse|