GeoTHERM 2020 Offenburg – Europas größte Geothermie-Fachmesse mit Kongress – 02.2020

Messe Offenburg-Ortenau GmbH, Offenburg: GeoTHERM 2020 in Offenburg – 5. und 6. März 2020. Die vierzehnte Geothermie-Fachmesse die größte Europas mit Kongress für den intensiven Austausch und aktuelle Diskussionen. Dabei kombiniert die Veranstaltung wieder die Oberflächennahe sowie die Tiefe Geothermie. Bereits bei der vergangenen Veranstaltung wurden 200 Aussteller sowie über 3.600 Besucher aus 48 Nationen registriert. Das nationale und internationale Netzwerk der Geothermie entfaltet damit am Messestandort Offenburg einmal jährlich einen umfassenden Spiegel der Branche. In rund 40 Fachvorträgen werden aktuelle Themen und Fragestellungen diskutiert. Im Bereich der Oberflächennahen Geothermie werden am ersten Kongresstag beispielsweise Torsten Seidel und König von der “delta h Ingenieurgesellschaft mbh” die Machbarkeitsanalyse zu einer Pilotanlage zur “Timo Wärmespeicherung” -Grubenwärmespeicher Bochum – innerhalb eines ehemaligen Steinkohlebergwerkes (auf dem Opelstandort Werk I in Bochum-Laer) darstellen, welche zukünftig einen Beitrag zur Wärmeversorgung für den neu zu entwickelnden Gewerbestandort (Bochum Perspektive 2022) und das Fernwärmenetz Bochum-Süd leisten soll. Ebenfalls am ersten Kongresstag widmet sich “Prof. Dr. Frieder Häfner” von der TU Bergakademie Freiberg den Aspekten der Planung und Wirtschaftlichkeit der Erdwärmegewinnung aus ungenutzten Tiefbohrungen.

North-Atlantic-Symposium:
Zum vierten Mal in Folge findet ein internationales Symposium in der Oberrheinhalle auf dem Offenburger Messegelände statt. Nach Lateinamerika, Asien und der Baltic Sea stehen in 2020 die nördlichen Anrainerstaaten des Atlantiks als Gastregion im Fokus des „North-Atlantic-Symposiums“. Als Länder rund um den Nordatlantik sind Kanada, USA, Island, Großbritannien, Niederlande, Belgien, Frankreich, Spanien und Portugal vorgesehen. Dr. Lothar Wissing vom Projektträger Jülich und Chairman des IEA Geotheraml TCP ist überzeugt, dass diese Plattform eine hervorragende Gelegenheit ist, direkte Kontakte zu den entwickelten Märkten sowie den darin stattfindenden Forschungsaktivitäten zu knüpfen.

Kooperationspartner (Auswahl):
BDG – Berufsverband Deutscher Geowissenschaftler e.V.Bundesverband GeothermieBundesverband Wärmepumpe e.V.Universität Freiburg Geologisches Institut • EAGE – European Association of Geoscientists & EngineersOrkustofnun – National Energy Authority of Iceland • European Federation of Geologists. … read more – new-energy-jobs.deumwelttechnik-job.delmv-jobboerseManfred Lorenzen, Soest
Quelle: Messe Offenburg-Ortenau GmbH

Von |2020-02-27T17:12:45+00:00Donnerstag, 27. Februar 2020|Presse|