deutschenglisch

Login




www.windjournal.de

Newsletter









 

Stellenangebot wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in - L 71/17 Netzwerke Wasser - Naturwissenschaftliche Forschung (Umwelttechnik - Rohstoffwirtschaft)

Das LANDESAMT FÜR BERGBAU, ENERGIE UND GEOLOGIE (LBEG) sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.01.2019 mit 60 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in L 71/17 (L 3.3) - Kennwort: „Netzwerke Wasser" mit abgeschlossenem Hochschulstudium (Master oder gleichwertig) mit bodenkundlicher Ausrichtung (z.B. Agraringenieur/in oder Geowissenschaftler/in etc.), gute Kenntnisse in regionaler Bodenkunde Niedersachsens, Kenntnisse in der Bewertung des Bodenwasserhaushaltes, Kenntnisse in Auswirkungen des Klimawandels auf den Bodenwasserhaushalt, sehr gute Kenntnisse in GIS-Anwendungen (ArcGIS), Bodeninformationssystemen, Kenntnisse in Statistik und Auswertung von Datenbanken, Führerschein Klasse B und Teamfähigkeit, sichere Ausdrucksweise und Präsentationssicherheit.

 

 

Originalanzeige als PDF
  Standardanzeige HTML

 

Stellenangebot
Stellenbezeichnung Naturwissenschaftliche Forschung
Titel laut Stellenbeschreibung wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in - L 71/17 Netzwerke Wasser
Branche Umwelttechnik - Rohstoffwirtschaft  
Funktion/Hierarchie Öffentlichen Dienst
Einsatzregion: Staat Deutschland
Einsatzregion: Region Niedersachsen
Schulabschluss Qualifizierter beruflicher Bildungsabschluss
Studienfach Hochschulstudium
gesprochene Sprache Deutsch
Fremdsprache 1
Sprachkompetenz mündlich & verstehen
Sprachkompetenz schriftlich
Fremdsprache 2
Sprachkompetenz mündlich & verstehen
Sprachkompetenz schriftlich
Berufserfahrung Naturwissenschaftliche Forschung
Berufserfahrung in Jahren Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder gleichwertig) mit bodenkundlicher Ausrichtung (z.B. Agraringenieur/in oder Geowissenschaftler/in etc.)
Mobilität ja
Umzugsbereitschaft nein
Homeoffice nein
Firmenwagen nein
Gehaltsangebot Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).(Brutto p.a. €)
   
Persönliche Anforderungen an den Bewerber - Soziale Kompetenzen (soft skills)
Flexibilität hoch/stark
Kommunikationsstärke hoch/stark
Selbstvertrauen hoch/stark
Begeisterungsfähigkeit hoch/stark
Leistungsbereitschaft und Erfolgsorientierung hoch/stark
Motivationsfähigkeit mittel
Optimismus mittel
Teamplayer-Kompetenz hoch/stark
Durchsetzungskraft niedrig/schwach
Menschenführung – Kompetenz im Dialog niedrig/schwach
Mobilität & Reisebereitschaft mittel
   

Typenanalyse (8 Grundtypen) nachINSIGHTS MDI® - soft skill-Analyse (persönliche Kompetenzen):
Die Typenanalyse basiert auf persönlicher Einschätzung.

Direktor-Typ niedrig/schwach
Motivator-Typ niedrig/schwach
Inspirator-Typ mittel
Berater-Typ hoch/stark
Unterstützer-Typ hoch/stark
Koordinator-Typ hoch/stark
Beobachter-Typ mittel
Reformer-Typ niedrig/schwach

 

zurück 

Melden Sie sich jetzt an, um dieses Stellenangebot in Ihren Jobkorb zu legen oder Kontakt mit dem Unternehmen aufzunehmen.