deutschenglisch

Login






Newsletter









 

Stellenangebot Technische/n Assistentin/en für den Bereich der biochemischen/mikrobiologische Analytik - Naturwissenschaftliche Forschung (Agrartechnik - Agrar)

Das Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. (ATB) ist ein national und international agierendes Forschungszentrum an der Schnittstelle von biologischen und technischen Systemen. Unsere Forschung zielt auf eine nachhaltige Intensivierung bioökonomischer Produktionssysteme. Im Rahmen des durch die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) in Projektträgerschaft der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) geförderten Projektes „Biogasmessprogramm III – Teil 2 „Systemmikrobiologie“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Technische/n Assistentin/en
für den Bereich der biochemischen/mikrobiologische Analytik

Im Forschungsschwerpunkt Biogas wird am ATB der anaerobe Abbau von Biomasse zu energiereichem Biogas unter dem Einfluss von Anlagentechnik und Prozessführung intensiv untersucht. Die Produktion von Biogas ist ein biologisch hochsensibler und äußerst komplexer Prozess, an dem eine Vielzahl unterschiedlicher Mikroorganismen beteiligt ist.
Das o.g. Forschungsvorhaben befasst sich in seiner Gesamtheit mit der eingehenden Charakterisierung einer repräsentativen Auswahl an landwirtschaftlichen Biogasanlagen in Deutschland. Ein Schwerpunkt liegt in der Beschreibung und Bewertung der Prozessmikrobiologie unter Berücksichtigung der verfahrens-technischen und biochemischen Prozessparameter. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine/n Technische/n Assistentin/en, der/die sich mit folgendem Aufgabengebiet befassen wird:

 

Originalanzeige als PDF
  Standardanzeige HTML

 

Stellenangebot
Stellenbezeichnung Naturwissenschaftliche Forschung
Titel laut Stellenbeschreibung Technische/n Assistentin/en für den Bereich der biochemischen/mikrobiologische Analytik
Branche Agrartechnik - Agrar  
Funktion/Hierarchie Mitarbeiter
Einsatzregion: Staat Deutschland
Einsatzregion: Region Brandenburg
Schulabschluss Qualifizierter beruflicher Bildungsabschluss
Studienfach
gesprochene Sprache Deutsch
Fremdsprache 1 Englisch
Sprachkompetenz mündlich & verstehen ausgezeichnet/sehr gut
Sprachkompetenz schriftlich ausgezeichnet/sehr gut
Fremdsprache 2
Sprachkompetenz mündlich & verstehen
Sprachkompetenz schriftlich
Berufserfahrung Naturwissenschaftliche Forschung
Berufserfahrung in Jahren Abschluss als staatlich geprüfter Technische/r Assistent/in in den Bereichen Biologie, Chemie oder Umwelt
Mobilität ja
Umzugsbereitschaft nein
Homeoffice nein
Firmenwagen nein
Gehaltsangebot Die Vergütung erfolgt entsprechend der Qualifikation und Berufserfahrung nach TV-L. (Brutto p.a. €)
   
Persönliche Anforderungen an den Bewerber - Soziale Kompetenzen (soft skills)
Flexibilität hoch/stark
Kommunikationsstärke mittel
Selbstvertrauen hoch/stark
Begeisterungsfähigkeit hoch/stark
Leistungsbereitschaft und Erfolgsorientierung hoch/stark
Motivationsfähigkeit mittel
Optimismus mittel
Teamplayer-Kompetenz hoch/stark
Durchsetzungskraft niedrig/schwach
Menschenführung – Kompetenz im Dialog mittel
Mobilität & Reisebereitschaft niedrig/schwach
   

Typenanalyse (8 Grundtypen) nachINSIGHTS MDI® - soft skill-Analyse (persönliche Kompetenzen):
Die Typenanalyse basiert auf persönlicher Einschätzung.

Direktor-Typ niedrig/schwach
Motivator-Typ niedrig/schwach
Inspirator-Typ mittel
Berater-Typ hoch/stark
Unterstützer-Typ hoch/stark
Koordinator-Typ hoch/stark
Beobachter-Typ mittel
Reformer-Typ niedrig/schwach

 

zurück 

Melden Sie sich jetzt an, um dieses Stellenangebot in Ihren Jobkorb zu legen oder Kontakt mit dem Unternehmen aufzunehmen.