deutschenglisch

Login




Call Green Dialogmarketing

Newsletter









 

Liebherr - Steinexpo 2017 - die Planierraupe PR 726 Litronic der Generation 6 - 09.2017

Baumaschinen-Jobs:
Liebherr-Werk Telfs GmbH: Liebherr präsentierte auf der Steinexpo 2017 die Planierraupe PR 726 Litronic  • Schubleistung auf höchstem Niveau durch proaktive Leistungsanpassung  • Sparsam und effizient durch hydrostatischen Antrieb und wählbaren ECO-Modus  • Moderne Komfortkabine mit von Grund auf neu entwickeltem Fahrerarbeitsplatz  • Vorrüstungen für 2D- und 3D Maschinensteuerungen namhafter Hersteller. Die Generation 6 von Liebherr umfasst sechs Modelle, mit Einsatzgewichten von etwa 16 Tonnen bis über 70 Tonnen. Liebherr-eigener Fertigung und sind damit optimal auf die Maschine abgestimmt. Dazu gehören die Dieselmotoren mit Common Rail-Einspritzsystem, welche die Emissionsrichtlinien der Stufe IV / Tier 4f erfüllen. Der Liebherr-Dieselmotor bringt eine Leistung von 120 kW / 163 PS. Die Liebherr PR 726 wird von einem 4-Zylinder Liebherr-Dieselmotor angetrieben, mit dem die Emissionsrichtlinie der Stufe IV / Tier 4f erfüllt wird.
Quelle: Liebherr-Werk Telfs GmbH

Alle Raupen der Generation 6 verfügen auch über die neue PR 726 Litronic, eine elektronisch geregelte Fahrsteuerung mit integrierter ECO-Funktion. Diese ermöglicht es dem Fahrer, zwischen hohem Leistungsvermögen und maximaler Wirtschaftlichkeit zu wählen. Eine weitere Neuerung der Generation 6 ist die proaktive Leistungsanpassung. Daraus resultiert für die Maschinen neben schnelleren Reaktionszeiten auch eine spürbare Steigerung des Leistungs- und Durchzugsvermögens. Durch den hydrostatischen Antrieb wird die Motor-Drehzahl konstant gehalten. Sämtliche Antriebskomponenten und das intelligente Liebherr-Motormanagement sind optimal auf diese Drehzahl abgestimmt, was ganz wesentlich zu einem reduzierten Kraftstoffverbrauch beiträgt.
Plug-and-play: Zur einfachen und problemlosen Implementierung von automatischen Maschinensteuerungen bietet Liebherr auch bei den Planierraupen der Generation 6 werksseitig installierte Vorrüstkits, welche für Systeme namhafter Hersteller, wie zum Beispiel Trimble, Topcon oder Leica verfügbar sind. Dabei macht es keinen Unterschied, ob sich der Maschinenbetreiber für eine 2D oder eine 3D-Steuerung, von Trimble, Topcon oder Leica entscheidet.
Modernes Design und komfortable neue Kabine: Das moderne Design der Generation 6-Planierraupen, mit nach allen Seiten abfallenden Kanten und einer Panoramaverglasung, bietet dem Fahrer eine optimale Rundumsicht auf das Gelände sowie auf Schild und Heckaufreißer.... read more - lmv-jobboerse - lmv-presse - Manfred Lorenzen, Soest
Quelle: Liebherr-Werk Telfs GmbH

Facebook share