deutschenglisch

Login




Kommunaltechnik.net

Newsletter









 


Pressemitteilungen
Aktuelle Meldungen aus den Branchen







Für die von uns veröffentlichten Firmennachrichten übernehmen wir keine Gewähr.
 

                              
Presskontakt: Manfred Lorenzen, Chefredakteur

 
Geothermiemarkt im Umsatzplus - 21,8 % mehr Erdwärmepumpen in 2016 – 28.01.2017

New-Energy-Jobs:
Bundesverband Geothermie e.V. (BVG), Berlin: Dies zeigen die aktuellen Förderzahlen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Für die nutzbare Erdwärme ebenso wie in Bezug auf die Marktzahlen. Besonders im Bereich der Oberflächennahen Geothermie haben die Anpassungen bei der Förderung Wirkung gezeigt, sagt der Bundesverband Geothermie (BVG). „Die Antragszahlen hatten es im vergangenen Jahr schon vermuten lassen. Nun haben wir Klarheit. Die Erhöhung der Förderbeträge des Marktanreizprogramms hat den Markt belebt“, sagt Leonhard Thien, Vizepräsident und Sprecher für Oberflächennahe Geothermie beim Bundesverband Geothermie. „Besonders vor dem Hintergrund, dass in 2016 die Heizölpreise auf einem sehr niedrigen Niveau waren, gibt uns diese deutliche Steigerung die richtige Richtung vor. Die Erdwärme spielt eine zentrale Rolle bei der Umsetzung der Wärmewende“, erläutert Thien weiter.
Quelle: BVG


mehr...
Baywa r.e. - verkauft 2 Geothermie-Kraftwerke an Stadtwerke München - SWM - 09.2016

New-Energy-Jobs:
BayWa r.e. renewable energy GmbH, München / Stadtwerke München GmbH, München: Die BayWa r.e. hat ihre Anteile an den Geothermie-Kraftwerken Kirchstockach und Dürrnhaar (Bayern) an die Stadtwerke München (SWM) verkauft. Mit je rund 45 Megawatt (MW) potenzieller Wärmeleistung und 5,5 MW elektrischer Leistung sind die Anlagen die leistungsstärksten Geothermie-Kraftwerke Deutschlands. Die BayWa r.e. hatte die Anlagen 2012 bzw. 2013 errichtet und in Betrieb genommen.  Eigentümer der Anlagen war die Süddeutsche Geothermie-Projekte GmbH & Co. KG, ein Joint Venture der BayWa r.e. und Hochtief PPP Solutions GmbH. Beide Unternehmen haben ihre Anteile an SWM veräußert. „Wir freuen uns, dass wir mit den Stadtwerken München einen erfahrenen und leistungsstarken Käufer gefunden haben. Es zeigt, dass unser Verkaufsportfolio im Bereich erneuerbare Energien auch in Deutschland interessant ist“, erläutert der Vorstandsvorsitzende der BayWa AG, Klaus Josef Lutz die Stärke des Geschäftsmodells, innovative, erneuerbare Energieanlagen zu planen, zu bauen und wieder zu verkaufen.
Quelle: BayWa r.e. renewable energy GmbH / Stadtwerke München GmbH


mehr...
Baywa r.e. - 80 MW Windpark in South Dakota verkauft – 07.2015

New-Energy-Jobs:
BayWa r.e. renewable energy GmbH, München, Juli.2015: Die BayWa r.e. GmbH hat ihr bisher größtes Windkraftprojekt in den USA an den amerikanischen Investor NorthWestern Energy (NWE) für 143 Mio. US-Dollar (rund 130 Mio. Euro) verkauft. 43 Windkraftanlagen, Typ GE 1.85-87, wurden in South Dakota (USA),  mit einer Leistung von rund 80 Megawatt (MW), installiert.  Die GE 1,85-87-Windkraftanlagen, IEC TC IIs, 123.5m, wurden innerhalb von neun Monaten bis Mai 2015 fertiggestellt. Der Verkauf muss noch von den nationalen US-Energie- und Kartellbehörden genehmigt werden. „Diese Transaktion zeigt die hohe Dynamik im nordamerikanischen Markt für erneuerbare Energien und bestätigt unsere Strategie, schon vor ein paar Jahren in das Projektgeschäft für Wind- und Solaranlagen in den USA einzusteigen. Die BayWa r.e., in der der BayWa Konzern die internationalen Geschäftsaktivitäten im Bereich erneuerbaren Energien bündelt, ist hier von Anfang an sehr erfolgreich unterwegs", zeigte sich der Vorstandsvorsitzende der BayWa AG, Klaus Josef Lutz, sehr zufrieden mit diesem Abschluss.
Quelle: BayWa r.e. renewable energy GmbH

 


mehr...
Bundesverband Geothermie e.V. (BVG) – Zusammenschluss Wirtschaftsforum Geothermie e.V. (WFG) & GtV-Bundesverband Geothermie e.V.

Umwelttechnik-Job:
Bundesverband Geothermie e.V. (BVG), Berlin, 06.03.15: Die deutsche Geothermie-Branche findet sich zu einem großen Bundesverband zusammen. Das Wirtschaftsforum Geothermie e.V. (WFG) und der Bundesverband Geothermie.e.V. (GtV) haben am 5. März 2015 beschlossen, einen gemeinsamen Verband zu bilden. Ab 2016 ist ausschließlich der Bundesverband Geothermie e.V. der Ansprechpartner für Politik, Öffentlichkeit und Unternehmen“, sagt Knapek. Erwin Knapek ist seit 2006 Vorsitzender des WFG. 2013 ist er Präsidenten des GtV-Bundesverbandes Geothermie e.V. – jetzt Bundesverband Geothermie e.V. (BVG).
Quelle: Bundesverband Geothermie e.V.(BVG)


mehr...
BayWa r.e. verkauft 16,8 MW Windpark in Niedersachsen an IWB Basel

New-Energy-Jobs:
BayWa r.e. renewable energy GmbH, München, Jan. 2015: BayWa r.e. hat den Windpark Hamwiede in Niedersachsen an die deutsche Tochter des Schweizer Versorgers Industrielle Werke Basel (IWB) verkauft. BayWa r.e. übernimmt weiterhin die technische und kaufmännische Betriebsführung sowie die Direktvermarktung des produzierten Ökostroms. Matthias Taft, Vorsitzender Geschäftsführung BayWa r.e., kommentiert: „Wir freuen uns über die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit IWB und darüber, auch in Zukunft unsere professionellen Services rund um den Anlagenbetrieb und die Stromvermarktung zur Verfügung zu stellen
.“
Quelle: BayWa r.e. renewable energy GmbH / IWB Industrielle Werke Basel, Basel


mehr...
GEOVOL Unterföhring GmbH beginnt mit dem Bau der zweiten Geothermie-Energiezentrale

New-Energy-Jobs:
GEOVOL Unterföhring GmbH, Dez. 2014: Nachdem im Sommer die beiden neuen Geothermie-Tiefenbohrungen erfolgreich niedergebracht wurden, hat der Unterföhringer Fernwärmeversorger GEOVOL nun mit dem Bau der zweiten Energiezentrale begonnen. Bis Ende 2015 soll die neue Zentrale in Betrieb gehen.  Herzstück des neuen Gebäudes wird der Wärmetauscher sein, über den das Thermalwasser seine Energie an das Unterföhringer Fernwärmenetz abgeben kann. Sie wird zukünftig für die Versorgung des südlichen Gemeindegebiets gebraucht sowie für den Anschluss weiterer gewerblicher Kunden. „Mit dem Bau der neuen Energiezentrale beginnt die zweite Stufe der Erweiterung unserer Geothermieanlage“, so Peter Lohr, Geschäftsführer von GEOVOL.

Quelle: GEOVOL Unterföhring GmbH


mehr...
BDEW – Öko-Strom aus über 1,23 Mio. Anlagen

New-Energy-Jobs:
In Deutschland haben 2012 insgesamt 1.346.528 Anlagen Strom aus Erneuerbaren Energien erzeugt. Den zahlenmäßig größten Anteil daran hatte die Solarenergie mit 1.303.219 Anlagen, gefolgt von 22.198 Windenergieanlagen an Land und 13.099 Biomasseanlagen. Das haben neue Erhebungen des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) ergeben. New Energy Jobs mit Stellenangeboten für die Zukunft. New Energy - Jobs - Green - Stellenangebote - Clean Energy - Windkraft - Biogas - Bioenergy - Solar - Photovoltaik - Geothermies - Hydroenergy - Anlagenbau - Renewable Energy - Green Jobs.
Quelle: Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), Berlin


mehr...
Geothermie – das Plus für den Energiemix

Geothermie – das Plus für den EnergiemixUmwelttechnik-Jobs:
Die 5. VDI-Fachtagung „Geothermische Technologien“ am 18. und 19. März 2014 in Hannover diskutiert praxiserprobte ingenieurtechnische Lösungen für eine großtechnische Nutzung der Geothermie. Bei der VDI-Fachtagung „Geothermische Technologien“ diskutieren Experten, wie sich geothermische Energie ökologisch nutzen lässt In Deutschland nimmt unter den erneuerbaren Energien die Bedeutung der Geothermie zu. Im Gegensatz zu der Wind- und Solarenergie ist sie nicht von äußeren Umweltbedingungen abhängig und kann Regelenergie liefern. Der Geothermie-Markt wächst schnell, sodass derzeit ein großer Bedarf an ingenieurtechnischen Lösungen besteht. Praxiserprobte Beispiele für diesen Bereich stehen im Vordergrund der 5. VDI-Fachtagung „Geothermische Technologien“ am 18. und 19. März 2014 in Hannover.
Quelle: VDI Wissensforum GmbH


mehr...