deutschenglisch

login




www.jobmensa.de

job offer Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (70 %) zur Koordination des Projekts Protein Paradoxes - natural scientific research (agricultural technology - agriculture)

Das ATB, Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V. beforscht als national und international agierendes Forschungszentrum die Schnittstelle von biologischen und technischen Systemen. Unsere Forschung zielt auf eine nachhaltige Intensivierung. Hierfür analysieren, modellieren und bewerten wir bioökonomische Produktionssysteme. Wir entwickeln und integrieren neue Technologien und Managementstrategien für eine wissensbasierte, standortspezifische Produktion von Biomasse und deren Nutzung für die Ernährung, als Rohstoff und Energieträger – von der Grundlagenforschung bis zur Anwendung. Damit tragen wir bei zur Ernährungssicherung, zum Tierwohl, zur ganzheitlichen Nutzung von Biomasse und zum Schutz von Klima und Umwelt.

Das ATB ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft und koordinierendes Institut des Leibniz-Forschungsverbunds „Nachhaltige Lebensmittelproduktion und gesunde Ernährung“ („LFV Lebensmittel und Ernährung“).

Der LFV „Lebensmittel und Ernährung“ vereint derzeit 13 Institute der Leibniz-Gemeinschaft. Im Fokus des Verbunds stehen zwei gesellschaftliche Herausforderungen: nachhaltige Entwicklung und Gesundheit. Der Verbund ist ein einzigartiger Cluster wissenschaftlicher Kompetenz auf diesem Gebiet.

Für den Leibniz-Forschungsverbund „Lebensmittel und Ernährung“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
 

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (70 %)
zur Koordination des Projekts „Protein Paradoxes“

 

original advertisement as PDF
 

 

Job offer
job description natural scientific research
required position / job description Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (70 %) zur Koordination des Projekts Protein Paradoxes
branch agricultural technology - agriculture  
function employee
operational area: country Germany
operational area: region Brandenburg
graduation CSE
subject of studies university stuedies
native language
foreign language 1 German
verbal language ability & understanding excellent/very good
written language ability excellent/very good
foreign language 2 English
verbal language ability & understanding excellent/very good
written language ability excellent/very good
professional experience natural scientific research
professional experience in years Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) in einem für die Thematik des Projekts relevanten Fach, Berufserfahrung in einer Hochschule oder Forschungseinrichtung
mobility yes
willingness to move no
home office no
company car no
salary offer Die Vergütung erfolgt entsprechend den Vorkenntnissen und Qualifikation nach EG TV-L.(gross p.a. EUR)
   
Personal requirements to applicant - soft skills
flexibility high/strong
communication skills high/strong
selfconfidence high/strong
enthusiasm high/strong
motivation and success orientated approach high/strong
ability to motivate medium
optimism medium
teammember ability high/strong
assertiveness low/weak
human resources management and competence in dialogue medium
mobility and willingness to travel medium
   

Type analysis (8 basic types) toINSIGHTS MDI® - soft skill analysis (personal competence)
The type analysis is based on personal appraisal

director-type low/weak
motivator-type low/weak
inspirator-type medium
advisor-type high/strong
supporter-type high/strong
coordinator-type high/strong
observer-type medium
reformer-type low/weak

 

previous page 

Please register now in order to place this job offer into your job basket or to contact the company.