deutschenglisch

Login




www.zukunftsenergien-nordwest.de

Newsletter









 

Kubota präsentiert den neuen Traktor M7002 - agritechnica 2017 - 11.2017

Agrartechnik-Jobs:
KUBOTA (Deutschland) GmbH, Rodgau: agritechnica 2017 - Serie M7002 - das Nachfolgemodell des bekannten M7001 von Kubota. Der Großtraktor mit einer Leistung von bis zu 170 PS zeichnet sich durch verbesserte Ausstattungsmerkmale und Konfigurationsmöglichkeiten aus. Zudem punktet er mit benutzerfreundlichen Bedienfunktionen und einer optimalen Traktion. Die herausragendste Innovation des M7002 ist das neue 6-Gang-Powershift-Getriebe mit Lastschaltstufen in den Ausführungen 30/15 oder 54/27 mit Kriechgang. Zudem hat Kubota wichtige Spezifikationen verbessert, die für eine höhere Produktivität sorgen. So steigt mit der Erhöhung des zulässigen Gesamtgewichts auf 11.500 kg die Nutzlast. Für mehr Traktion bei verringerter Bodenverdichtung sorgt die Wahl von großen Reifen - 600/60R28 Vorderachse und 710/60R38 Hinterachse. Geschäftsführer: Aritsune Masuda, Nobuyuki Ishii.
Quelle: KUBOTA (Deutschland) GmbH

Im M7002 kommen besonders effiziente Motoren zum Einsatz, die mehr Leistung bei weniger Kraftstoffverbrauch bieten und eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h ermöglichen. Zu den Stärken des neuen M7002 Traktors gehören natürlich auch zahlreiche technische Innovationen. So erleichtern die verbesserte Joystick-Bedienung und der größere Speicher für das Vorgewende-Management HMS die tägliche Arbeit. Drüber hinaus hat Kubota die automatische Lenkung weiter optimiert und durch eine neue "Nudge" -Funktion" ergänzt. Mit ihr kann der Fahrer den Abstand zur eingestellten Strecke zentimetergenau erkennen und zudem bis zu 20 HMS-Einstellungen vorgeben.

Höchstmaß an Komfort: Weil der japanische Hersteller weiß, wie stark Produktivität und ermüdungsfreies Arbeiten zusammenhängen, überzeugt der neue M7002 im Vergleich zum Vorgänger M7001 durch noch mehr Federungskomfort und eine bessere Geräuschdämmung. So bietet der Fahrersitz Deluxe MSG95AL741 höchsten Sitzkomfort, während LED-Arbeitslichter die Sicht verbessern und das hohe Qualitäts-Finish in der Kabine für ein entspanntes Arbeiten sorgen. Zu den weiteren Vorteilen des neuen Traktors M7002 zählen außerdem größere Konfigurationsmöglichkeiten auf Basis des Standardmodells.  ... read more - lmv-jobboerse - lmv-presse - Manfred Lorenzen, Soest
Quelle: KUBOTA (Deutschland) GmbH

Facebook share