deutschenglisch

Login




www.career-ing.de

Newsletter









 


Pressemitteilungen
Aktuelle Meldungen aus den Branchen







Für die von uns veröffentlichten Firmennachrichten übernehmen wir keine Gewähr.
 

                              
Presskontakt: Manfred Lorenzen, Chefredakteur

 
SINGULUS TECHNOLOGIES - Eingang der vereinbarten Anzahlung für CIGS Produktionsanlagen - 09.2016

New-Energy-Jobs:
SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Kahl am Main, 13.September 2016 – Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG (SINGULUS TECHNOLOGIES) hat von ihrer Bank die Bestätigung erhalten, dass der erwartete Anzahlungsbetrag von CNBM eingegangen ist und der Gesellschaft zur freien Verfügung steht. Dr. Ing. Stefan Rinck, CEO SINGULUS TECHNOLOGIES AG: „Unser Unternehmen wird nun zügig mit der Fertigung der georderten Anlagen für die erste der beiden CIGS- Fabriken beginnen. Es ist ein herausragender Erfolg, dass wir nun mit diesem großen Auftrag in die Realisierungsphase gehen können“. Dr. Rinck weiter:“ Unsere führende Position im Bereich Dünnschicht-Solartechnik und hier insbesondere bei den Produktionsanlagen für CIGS Dünnschicht Modulen wird dadurch wieder bestätigt“.
Quelle: SINGULUS TECHNOLOGIES AG / CNBM


mehr...
VDMA-Landtechnik - 2.216 Traktoren-Zulassungen August 2016 - Deutschland - 09.2ß16

Agrartechnik-Jobs:
VDMA - Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V., Frankfurt am Main: Die Neuzulassungen von Traktoren in Deutschland lagen im August 2016 um 2,9 Prozent über dem Vorjahresmonat. Insgesamt wurden im Gesamtjahr 19.039 Traktoren neu zugelassen. Die Kurz-Übersicht verdeutlicht die aktuelle Entwicklung iund zeigt Tendenzen auf. Im ersten Halbjahr 2016 wurden in Deutschland Landmaschinen und Traktoren im Wert von 4,19 Milliarden Euro gefertigt. Das waren 1,5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. „Anhaltend hohe Ausfuhren im Wert von gut 3 Milliarden Euro haben dazu beigetragen, die nach wie vor schwache Inlandskonjunktur ein Stück weit abzufedern“, sagt VDMA-Geschäftsführer Dr. Bernd Scherer. Von einer echten Erholung könne allerdings „noch nicht die Rede sein“.
Quelle: VDMA, Frankfurt/ Main


mehr...
JCB - NEW COMPACT TELEHANDLER 525-60 AGRI – 2016

Baumaschinen-Jobs:
JCB World Headquarters, Rocester, GB: ICB 525-60 AGRI - the new model caters for users who do not need the full suite of features available on the high specification Agri Plus version but still need the benefit of class leading product attributes that the 525-60 design delivers. With a genuine lift height of six metres, 2.5 tonnes of lift capacity and a choice of transmissions and hydraulics, the 525-60 brings efficiency and productivity features from the latest full-size Loadall handlers into the compact sector. JCB Agriculture General Manager John Smith said: “Demand for compact telehandlers capable of working efficiently in and around buildings has previously been met by machines with tight dimensions but also some compromises in terms of equipment and performance. “The new Loadall 525-60 Agri and Agri Plus are thoroughly modern, high-spec, no compromise machines that are easy to use, have exceptional rear three-quarters visibility, and can deliver a full-size machine’s performance despite their remarkably small overall dimensions.”
Quelle: JCB World Headquarters , GB


mehr...
BayWa r.e. US and Geenex Partner to Deliver 350 MW of Solar Energy - September 6, 2016

New-Energy-Jobs:
BayWa r.e. renewable energy, Munich / BayWa r.e. Solar Projects LLC, Irvine, CA  /  Geenex Solar LLC,Charlotte, NC: BayWa r.e., a wholly owned subsidiary of global conglomerate BayWa AG, and Geenex Solar LLC, a leading North Carolina based developer, have joined forces to develop an initial portfolio of projects in North Carolina and Virginia totaling 350 MW. The projects range in size from 20 to 100 MW and are in different stages of development. BayWa r.e. will provide turn-key engineering, procurement, construction, financing and O&M, while Geenex will utilize its local expertise to drive development activities.  “We are very pleased to collaborate with BayWa r.e. who has proven to be a strong and committed partner that shares our vision of community involvement and clean power production. We have a long term plan in the region which now moves into the second phase. Our pipeline is unfolding while being continuously expanded,” stated Georg Veit, CEO of Geenex.
Quelle: BayWa r.e. renewable energy / Geenex Solar LLC / BayWa r.e. Solar Projects LLC


mehr...
Greenline plant und errichtet 3-MW-Biogasanlage in Lenzen, Brandenburg - 09.2016

New-Energy-Jobs:
Greenline GmbH & Co. KG - Engineering, Flensburg: Biogasanlage im Industriestandard ist im Juni 2016 in Betrieb gegangen. Standort ist das Gewerbegebiet Lenzen in Brandenburg, Generalplaner der Biogasanlage, die auf den Substratverbund aus Zuckerrübe, Grassilage und Mais setzt, ist das Planungsbüro Greenline aus Flensburg. Die Anlage ist bis Oktober 2016 im Probebetrieb. Anlagenbetreiber ist die Biogas Osters & Voß GmbH & Co. KG aus Groß Gottschow. Insgesamt werden in der Anlage jährlich rund 56.000 Tonnen Mais, Grassilage und Zuckerrüben vergoren und zu etwa zwölf Millionen Normkubikmeter Biogas verarbeitet. Das Konzept sieht eine Kombination aus Stahl-Emaille Hochbehältern für die Fermentation und Betonbehälter für die Nachgärstrecke beziehungsweise Gärrestlagerung vor. Das Eintragssystem für Mais und Grassilage besteht aus einem Kompakt-Feststoff-Container. Die Zuckerrüben werden in einem säurebeständigen Edelstahlschneckentrichter eingebracht.
Quelle: Greenline GmbH & Co. KG


mehr...
European Commission - Commission clears joint venture Encory by BMW and ALBA Group – 09.2016

Umwelttechnik-Jobs:
European Commission, Brüssel: Commission clears joint venture Encory by BMW and ALBA. The European Commission has approved under the EU Merger Regulation the creation of a joint venture, Encory GmbH, by Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft (BMW) and ALBA Group plc & Co. KG, all of Germany. Encory will be active in the recycling, processing and resale of used car parts and provide waste management services for car parts and residues. BMW produces cars and motorcycles of the brands BMW, Mini and Rolls-Royce. ALBA is a global waste management company, also active in the supply of raw materials. The Commission concluded that the proposed acquisition would raise no competition concerns given the limited activities of the joint venture within the European Economic Area (EEA).The transaction was examined under the simplified merger review procedure.
Quelle: European Commission, Brüssel / Encory GmbH, by Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft (BMW) / ALBA Group plc & Co. KG


mehr...
Pöttinger - Geschäftsbericht 2015/16 - leichtes Umsatzminus von 6 % - Investitionen 25 Mio. € - 09.2016

Agrartechnik-Jobs:
PÖTTINGER Landtechnik GmbH, Grieskirchen A: Das Geschäftsjahr 2015/16 war geprägt von einer schwierigen Marktsituation: Die Nachfrage nach Landtechnik hängt eng mit der Einkommensentwicklung in der Landwirtschaft zusammen. Der Absatz der Maschinen aus dem Bereich Bodenbearbeitung und Sätechnik konnte erfolgreich gesteigert, jener der Ersatzteile gehalten werden. In Summe gelang es dem österreichischen Familienunternehmen auf diese Weise, mit rund 1.700 MitarbeiterInnen einen Umsatz von 301 Mio. Euro zu erzielen. Im Vergleich zum umsatzstärksten Jahr 2014/15 ist das ein leichter Rückgang von 6 Prozent. Investitionen in den Erfolg von morgen - für Zukunftsbetriebe  wie Pöttinger bietet die zinstechnisch günstige Phase einzigartige Chancen, um zu investieren. Die Ausbauserie in die Pöttinger WerkeWELT umfasst die ProduktionsWELT mit einem Investitionsvolumen von 25 Mio. EUR und die ErsatzteilWELT.
Quelle PÖTTINGER Landtechnik GmbH


mehr...
Bayer AG - Future of Farming Dialog 2016 - Zukunft der Landwirtschaft mitgestalten - 09.2016

Agribusiness-Jobs:
Bayer AG, Leverkusen: Future of Farming Dialog 2016: Bayer investiert weiter erheblich, um trotz des derzeitigen schwierigen Geschäftsumfelds neue Lösungen für eine nachhaltige Landwirtschaft anzubieten.  „Wir sind sehr zuversichtlich in Bezug auf das langfristige Wachstumspotenzial der Agrarmärkte. Wir investieren nicht nur weiter in Innovation, sondern haben auch für 2017 bis 2020 Investitionen für immaterielle Vermögensgegenstände und Sachanlagen in Höhe von 2,5 Milliarden Euro geplant“, sagte Liam Condon, Mitglied des Bayer-Vorstands und Leiter der Division Crop Science, auf der Veranstaltung „Future of Farming Dialog 2016“ in Leverkusen. „Beides zusammen – jährliche Investitionen in Höhe von mehr als einer Milliarde Euro für Forschung und Entwicklung (F&E) sowie zusätzliche Infrastrukturinvestitionen – wird dazu beitragen, dass unsere Pipeline weiter gut mit innovativen Produkten gefüllt ist, mit denen die Herausforderungen der Landwirte auf der ganzen Welt angegangen werden können.“
Quelle: Bayer AG / Bayer CropScience Deutschland GmbH


mehr...
Yara signs contract to acquire Adubos Sudoeste’s blending unit - Catalão, Brazil - August 25, 2016

Agriobusiness-Jobs:
Yara International ASA, Oslo/ ADUBOS SUDOESTE, Catalão: In a further step to expand its participation in the agricultural market in the Brazilian Midwest, Yara today announces the signing of an agreement for the acquisition of the fertilizers blending unit of Adubos Sudoeste in Catalão, in Goiás State. The investment is aligned with the company’s strategy to track the development of the agriculture market in Goiás – which has outgrown the national average in recent years. According to Lair Hanzen, President of Yara Brazil. "To invest in fertilizer distribution in Goiás is strategic for Yara and reinforces our commitment to provide the best solutions to Brazilian farmers. Besides that, we maintain the efforts to increase the fertilizer production in order to reduce the national dependence on imports of raw materials", says Hanzen.
Quelle: Yara International ASA/ ADUBOS SUDOESTE


mehr...
Grimme Turkey - Grimme eröffnet neuen Standort in Kappadokien – 08.2016

Agrartechnik-Jobs:
Grimme GmbH & Co. KG, Damme: In Kappadokien wurde ein neuer "Grimme Turkey"  Vertriebs- und Service-Stützpunkt eingeweiht. Die Türkei gehört zu den 15 größten kartoffelanbauenden Ländern der Welt. Sehr stark ausgeprägt ist zudem der Gemüse- und Rübenanbau. Seit 2013 ist Grimme in der Türkei mit einer eigenen Sales- und Servicetochter vertreten. Innerhalb von nur drei Jahren konnte Grimme eine sehr gute Marktposition erarbeiten, so dass die Kapazitäten am ersten Standort nicht mehr ausreichten. Zur noch besseren Unterstützung der Kunden und Vertriebspartner vor Ort hat Grimme im Juli 2016 einen neuen Stützpunkt in Nevsehir (ca. 260 km südöstlich von Ankara) eröffnet. Geschäftsführer: Herr Franz Grimme, Herr Carsten Seelke, Herr Sebastian Talg, Herr Richard Weiß.
Quelle Grimme GmbH & Co. KG


mehr...
weiter ...